UNTERRICHT



Das bieten wir:

 

Klassische Gitarre, Akustische Gitarre,
E-Gitarre, E-Bass... in allen Stilrichtungen


Gitarre

 Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente für jede Altersstufe. Von Bach bis

Beatles, ob alleine oder gemeinsam mit anderen, lässt sich fast alles auf der
Gitarre spielen!

Einstiegsalter
Ab ca. 7 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden - einzeln oder in
einer Gruppe.

Welches Instrument
Es gibt für jede Körpergröße die passende Gitarre, so dass das Instrument
immer gut dem Schüler angepasst werden kann. In begrenztem Umfang ist
die Ausleihe an der Musikschule möglich.
Bitte das Instrument nicht im Supermarkt kaufen, sondern im Fachhandel!

Unterricht
Wir beginnen mit einstimmigen Melodien in klassischer Spieltechnik und
lernen dabei die Noten kennen.
Später wird es mehrstimmig, je nach Geschmacksrichtung, mit klassischer
Musik von Renaissance bis Moderne, Akkorden zur Liedbegleitung,
Popsongs, den neuesten Hits…

Zusatzangebote
Ergänzend zum Unterricht gibt es das Gitarrenorchester.
(für fortgeschrittene Schüler)

Das Üben
Das regelmäßige Üben gehört zum Erlernen eines Instrumentes dazu.
Es braucht „Raum“ in der Wochenplanung.Gerade die jüngeren Schüler
dürfen nicht alleine gelassen werden mit dem Üben.
Die Eltern sollten – ohne musikalisch vorgebildet sein zu müssen – das
„Training“ begleiten:

einen guten Zeitpunkt für das Üben in den Tagesablauf einplanen

zuhören

loben

ans Üben erinnern

motivieren, schwierige Stellen noch einmal zu spielen und nicht aufzugeben



Durch regelmäßiges Üben bringen regelmäßige Fortschritte regelmäßig
Freude am Musik machen!!



E-Gitarre

 

Eine Band ohne E-Gitarre, so etwas gibt es nicht?!
Aus der populären Musik ist die E-Gitarre nicht wegzudenken und daher ein
sehr beliebtes Instrument!

Einstiegsalter
Ab ca. 12 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden - einzeln oder
in einer Gruppe.

Unterricht
Wir wollen möglichst schnell Songs erlernen, die man in einer Band spielen
kann und auch eigene Songs erfinden.

Schwerpunkte im Unterricht sind Akkorde, Solospiel und Improvisation. Wir
lernen Noten und Tabulaturen lesen und musiktheoretische Grundkenntnisse.
Wir arbeiten mit Playbacks, Drumcomputer und spielen Songs zur CD mit.
Weiter lernen wir Zupftechnik, Plektrumtechnik , Fingerübungen,
Grundakkorde, Liedbegleitung, technischen Grundlagen, Dreiklangsformen,
erweiterte Akkorde (Jazzakkorde), Powerchords, Barreakkorde,
Rhythmuslehre, Bluesbegleitung, Pentatonik, Heraushören und Nachspielen,
Gehörbildung, Bendings, Sweeping, Speed Picking, Tapping, Legatotechnik,
Economy Picking.
Vorkenntnisse auf der klassischen Gitarre sind empfehlungswert, aber
nicht erforderlich . Ziel ist es, die musikalische Selbständigkeit zu fördern,
Komposition und Improvisation näher zu bringen.
Später können die Schüler in die Stilrichtungen ihrer Wahl eintauchen und
“ihre” Musik spielen...



E-Bass

 

Der Bass ist aus keiner Band wegzudenken: ob Rock, Pop, Funk, Metal,
Indie, Soul, Jazz.... alle Musikrichtung der „U-Musik“ können gespielt werden.

Einstiegsalter
Ab ca. 12 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden - einzeln oder in
einer Gruppe.

Unterricht
Wir beginnen mit einfachen Grooves und lernen dabei die Töne, Noten und
Timing kennen. Später werden die Stücke komplizierter - je nach
Geschmacksrichtung. Wir üben andere Techniken wie Slappen
und Plektrumspielen, und Improvisieren viel. Auch der theoretische Teil
soll nicht zu kurz kommen: Akkorde, Skalen und Rhythmustraining,
die als Solo oder Grooves umgesetzt werden sollen.

2019  Gitarrenunterricht  globbersthemes joomla templates